BDB Jahrbuch

Das BDB-Jahrbuch 2017 umfasst Beiträge renommierter Autoren zum Thema „Qualitätvoll und preiswert wohnen“. Hier ein kurzer Auszug der Beiträge:
 
Inspiration Bruno Taut
Autor: Winfried Brenne, Brenne Architekten, Berlin
 
Wiener Modell - der soziale Wohnungsbau in Wien
Autor: Dr. Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnungsbau und Stadtentwicklung
Durch die spezielle Wohnungsbaupolitik der Stadt Wien ist es heute noch möglich, preiswerten Wohnraum innerhalb der Stadt zu finden.
 
„Essohäuser“ Hamburg – Planung mit Vielen
Autor: Christoph Twickel, Journalist, Hamburg
 
Notruf von der Insel – Deutschlands Wohnungs- und Mietenpolitik im EU-Raum
Autor: Lukas Siebenkotten, Bundesdirektor Deutscher Mieterbund e.V., Berlin
 
Clouth-Quartier: Vom Industrieareal zum neuen Stadtquartier in Köln-Nippes
Autor: Dipl.-Ing. Andreas Röhrig, Stadtentwicklungsgesellschaft moderne stadt GmbH Köln, Geschäftsführer
 
Modulares Bausystem für preisgünstigen Wohnungsbau
Autor: Prof. Dr. Werner Sobek
Die Kleinteiligkeit der Module und ihre vielfältige Materialität erlauben zusammen mit der mehrgeschossigen Bauweise eine große Variabilität auch an der formalen Aussage. Die Kosten liegen bei 1.650 Euro brutto pro Quadratmeter BGF.
Online-Anmeldeformular für das Sachverständigenverzeichnis im Jahrbuch 2017

www.dbz.de