metallbau

Das Fachmagazin metallbau richtet sich an Entscheider des ausführenden Metallbaus in den D-A-CH-Ländern. Zielgruppen sind sowohl handwerkliche als auch industriell orientierte Verarbeiter des Aluminium- und Stahlbaus. Die Beiträge berücksichtigen die Interessen der Geschäftsführer sowie das Arbeitsumfeld verantwortlicher Techniker/Ingenieure in Planung, Fertigung und auf der Baustelle.

Unsere Leser sind in erster Linie befasst mit Fenstern, Türen, Fassaden, Toren, Wintergärten, Treppen, Zäunen, Geländern und inzwischen darüber hinaus mit der Produktion von Bauteilen für die Industrie.

Die Redaktion informiert über die Branche, technische Neuerungen, ausgeführte Objekte und über modernes Unternehmensmanagement. Regelmäßig berichten wir über berufliche Wege in den Metallbau – über handwerkliche und akademische gleichermaßen. Porträts stellen das Portfolio der ausführenden Unternehmen vor, technische Berichte über Normen, den Einsatz von Maschinen und Software halten Sie auf dem Laufenden und geben konkrete Empfehlungen für die Praxis. Mit Lesertests, Marktübersichten und Kurzberichten über neue Produkte sorgen wir dafür, dass Sie den Überblick über Zulieferer- und Serviceunternehmen haben und für Ihre Investitionen die richtige Wahl treffen.

Die Informationen werden überwiegend redaktionell recherchiert, weitere Beiträge verfassen Fachautoren aus Ausbildungs- und Prüfinstitutionen sowie aus der Zulieferbranche. Sachverständige berichten über Schadensfälle und geben Tipps, wie sich Fehler vermeiden lassen.


www.metallbau-magazin.de

metallbau Kundenbarometer 2016

Wie bekannt ist Ihr Unternehmen und wie ist Ihr Image in der Branche? Diese und weitere Fragen, die direkt Ihren Unternehmenserfolg betreffen, stellen wir im Mai 2016 in der repräsentativen Studie metallbau Kundenbarometer.

Befragt werden 300 Entscheider aus Metallbauunternehmen zu den Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Marke. Neben Ihrer Marke werden alle relevanten Unternehmen/Marken in Ihrem Marktumfeld untersucht. Damit wissen Sie, wie Ihr Image im Vergleich mit Ihren Wettbewerbern einzuordnen ist.  
Mehr zur Studie erfahren Sie im Flyer zum metallbau Kundenbarometer 2016!